Wasserturm


Wasserturm 1_swWasserturm 2_swWasserturm 3_swWasserturm 4_swWasserturm 5_swWasserturm 6_swWasserturm 8_swWasserturm 9_swWasserturm 10_swWasserturm 11_sw

Eis, Seile, Schlagzeugteile, Metall

Installation im Wasserturm Biebrich im Rahmen des Wiesbadener Sommer 1989 

In einem leerstehenden Wasserturm windet sich an der Innenseite eines hohen zylindrischen Raumes eine schmale Treppe in die Höhe. An dieser Treppe hängen schwere Eisblöcke. Das Eis ist mit dicken Hanftauen gefasst.
Unter den Eisblöcken sind Schlagzeugteile und klingende Metallstücke platziert.
Die Tropfen der abschmelzenden Eisblöcke erzeugen darauf eine hypnotische Musik.

> weitere Eismusiken

axelschweppe@freenet.de © Axel Schweppe 2013